Vermittelt
HARRY
Bodeguero Pinscher
Harry, Bodeguero, Pinscher Mischling, 43 cm, 01.07.2017, Deutschland

Auch der kleine Harry hat es auf eine tolle Pflegestelle geschafft und hat dort in Windeseile alle um die Pfote gewickelt. Seine Pflegemama beschreibt ihn als Clown, als Rabauken, als Kuschelmonster; ein Flitzer, ein Wachhund und ein Beschützer. Harry liebt das Spielen und das Toben, mit Artgenossen, mit Menschen- egal! Hauptsache Action. Auf der Pflegestelle zeigt er sich sehr schlau und gelehrig, hat bereits das Mantrailing ausprobiert und verstanden und hätte sicher auch Spaß an Agility und ähnlichen Angeboten. Er braucht sowohl körperliche als auch geistige Auslastung.

Alles was Menschen liegen lassen, sammelt Harry fleißig ein und schleppt es in sein Körbchen. Ein Hund der einfach Spaß macht und mit dem es nie langweilig wird. Er sucht souveräne und aktive Menschen, die Lust haben, mit ihrem Hund aktiv zu sein und ihm freundlich und konsequent seine Grenzen aufzeigen. Kinder sollten schon etwas älter und standfest sein, da Harry für gewöhnlich sehr schwungvoll unterwegs ist. Harry wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Er zeigt derzeit aber keine Symptome.

Leishmaniose ist eine parasitäre Infektionserkrankung, klassisch für den Mittelmeerraum. Mit Medikamenten und regelmäßiger Kontrolle hat er die besten Chancen und wird auch in seiner Lebensquali- und quantität hierdurch nicht zwingend eingeschränkt sein. Wir informieren Sie gerne näher zu Leishmaniose.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de