Vermittelt
Pitufa
Jack Russel Terrier Mischling

Jack Russel-Bodeguero Mischling Pitufa, 09/2022, ca. 25 cm, 63075 Offenbach

Mischling Pitufa ist eine Junghündin im Welpenkostüm.

Die kleine Pitufa hat ihr bisheriges Leben in einem Zwinger verbracht. Sie durfte vor kurzem auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Hier hat sie schnell die Vorzüge des Lebens in einer warmen gemütlichen Wohnung entdeckt und wickelt jeden mit ihrer lustigen, freundlichen Art um die Pfötchen. Pitufa ist verspielt und hat öfter mal den Schalk im Nacken. Wenn sich niemand zum Spielen findet, beschäftigt sie sich durchaus selbst und trägt dann mit Vorliebe ihre „Spielsachen“ durch die Gegend. Junghund typisch sind es auch schon mal Hausschuhe, Socken oder was sich sonst in Reichweite befindet und umfunktioniert werden kann. Zwischen Spielen und Gassi gehen kommt sie auch zur Ruhe und träumt von ihren nächsten Abenteuern.

Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, ist aber durchaus etwas distanzlos mit den vorhandenen Hunden auf der Pflegestelle und fängt sich ab und an eine Abfuhr ein. Macht ihr aber nichts aus - "Krönchen richten" und weiter geht der Spaß. Der Freigänger Kater wird draußen interessiert beobachtet, aber ansonsten ignoriert. Spazierengehen klappt schon ganz gut, aber man merkt ihr an, dass es viele neue Eindrücke sind, die sie verarbeiten muss.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerChristiane Johnen
Telefon
E-Mailchristiane.johnen@salva-hundehilfe.de