Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Leon
Kaukase

Kaukase Leon, 2019, 70 cm

Heute wollen wir den wunderbaren Leon nochmal ins Gedächtnis rufen. Der freundliche Rüde wurde aus der Tötungsstation gerettet. Welch ein Glück für den freundlichen Kerl.

Wir können uns nicht erklären, wieso er dort gelandet ist, denn er ist einfach toll.  Kaukase Leon kennt noch nicht viel. Er ist ein kooperativer Hund, der alles richtig machen will. Ganz schnell würde er sich bestimmt in sein Leben bei seiner neuen Familie einfinden.

Immer mehr zeigt sich sein unglaublich toller Charakter. Doch leider leidet Leon sehr unter dem spanischen Klima. Etwas gemäßigtere Temperaturen wären eine unglaubliche Erleichterung für den großen Bären.

Ein neues Zuhause im ländlichen Bereich oder auch eine Pflegestelle wäre schön für den hübschen Buben. Wollen Sie Leon helfen? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

» Hier geht's zu Leons Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de