Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Hugo
Labrador

Labrador Hugo, 11/2017, 68 cm

Der liebe Hugo ist ein Traum von einem Labrador.

Super lieb, eher ruhig, geht gut an der Leine und schlank ist er dazu noch. Was bei Labradoren nicht unbedingt immer der Fall ist. Er hat zurzeit Hautprobleme an den Ohren, die behandelt werden und auch eine Ohrenenzündung wurde festgestellt, die auch behandelt wird und dann hoffentlich keine Probleme mehr bereiten sollte.

Hugo scheint wenig Kontakt mit anderen Hunden gehabt zu haben. Er ist nicht ihnen gegenüber nicht aggressiv, scheint einfach nicht so recht zu wissen, wie er sich verhalten soll und macht dann einen etwas nervösen Eindruck. Wir wünschen uns für Hugo deshalb einen Platz als Einzelhund, wo man daran arbeiten möchte, dass Hugo wieder „hündisch“ lernt und vielleicht doch noch den ein oder anderen Hundekumpel zum Spielen findet. Bei Menschen und vor allem Kindern, weiß Hugo dagegen genau, wie man sich verhalten muss, damit man geknuddelt oder bespielt wird.

Wenn Sie diesem tollen Hund ein neues Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

Auch mit einer Pflegestelle wäre Hugo sehr geholfen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de