Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Bobby
Labrador Mischling

Labrador Mischling Bobby, 10/2022, ca. 62 cm

Bobby die gute Seele

Bobby kam im April 2024 im Tierheim Los Barrios an und war bei seiner Ankunft etwa 1,5 Jahre alt. Er ist ein wunderschöner Labrador, der vermutlich ausgesetzt auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht wurde.

Bobby ist ein junger und süßer Labrador, der ein bisschen Heimatgefühl hatte, sich jetzt aber in einem winzigen Zwinger in einem chaotischen Tierheim wiederfindet. Trotz seiner Umstände bleibt der schwarze Hundemann so liebevoll und sanft. Er ist großartig mit Menschen und versteht sich gut mit anderen Hunden. Aber was Bobby jetzt wirklich braucht, ist ein Zuhause – ein Ort, an dem er sich wieder sicher, geliebt und geschätzt fühlen kann. Könnten Sie derjenige sein, der Bobby sein Herz und sein Zuhause öffnet?

Für Bobby wünschen wir uns Menschen die ihm Zeit zum Ankommen geben, viel Geduld und Verständnis zeigen. Ihm Liebe, Aufmerksamkeit und ganz viele gemeinsame Abenteuer sowie konsequente und liebevolle Erziehung zugute kommen lassen.

Wir bemühen uns gemeinsam mit dem spanischen Team, die Hunde gut kennenzulernen und das Verhalten im Tierheim oder auf den Pflegestellen zu beschreiben. Dennoch können sich manche Hunde in der ersten Zeit in der neuen Familie, temporär anders im Verhalten zeigen als im Text beschrieben. Die Hunde müssen hier bei uns in Deutschland mit vielen neuen Eindrücken, fremden Hunden und unbekannten Menschen zurechtkommen und diese kennenlernen. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die sie dafür brauchen!

Wenn Sie sich bewusst sind was mit der Adoption eines Tierschutzhundes auf Sie zukommt und Sie sich in die Notnase verguckt haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über eine Patenschaft würden wir uns sehr freuen.

Hier geht's zu Bobbys Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSaskia Hagedorn
Telefon
E-Mailsaskia.hagedorn@salva-hundehilfe.de