Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Momo
Labrador Mischling

Labrador Mischling Momo, 10/2023, Endgröße ca. 55 cm

Momo ist ein entzückendes Hundemädchen, welches sich in unserem Partnertierheim in La Linea befindet, sie kam gemeinsam mit ihren Geschwistern Yuna und Pepe.

Momo ist eine aufgeschlossene und dem Menschen zugewandte junge Hündin, die bereit ist, neugierig die Welt zu erobern. Jetzt suchen wir für diesen süßen Schatz eine liebevolle Familie, die in der Lage ist, Verantwortung für ein ganzes Hundeleben lang zu übernehmen. Aus dem süßen Welpen wird ganz schnell ein Junghund, mit allerlei Flausen im Kopf werden, denen man mit der nötigen liebevollen Konsequenz begegnen muss und am besten auch mit einer gehörigen Portion Humor. Dann ein erwachsener Hund, mit all seinen Bedürfnissen und irgendwann auch ein alter Hund, der immer noch geliebt werden will, auch wenn er dann nicht mehr die Energie hat alles mitzumachen.

Möchten Sie gemeinsam mit Labrador Mischling Momo die Natur erkunden, gemeinsam mit ihr über Wiesen und Felder laufen, über Unsinn lachen und ihr alle wichtigen Dinge des Zusammenlebens beibringen?

Wenn Sie sich dieser anstrengenden aber auch wunderschönen und lohnenden Aufgabe bewusst sind und sich bereits Hals über Kopf in Momo verliebt haben, wenden Sie sich bitte an ihre Vermittlerin.

Hier geht es zu Momos Video.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerBirgit Honnef
Telefon
E-Mailbirgit.honnef@salva-hundehilfe.de