Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Neron
Malinois

Malinois Neron, 05/2022, ca. 65 cm

Verschmuster Neron auf der Suche nach seinen Menschen. Der imposante Rüde ist sehr freundlich zu Menschen und wohnt zurzeit mit 2 Hündinnen zusammen. Er ist rassetypisch aktiv und muss gefordert und gefördert werden. Dabei darf man jedoch auch regelmäßige und ausreichende Ruhezeiten nicht vergessen. Gerade für die Malinois ist es wichtig, dass sie zu Menschen kommen, die sich mit der Rasse eingehend beschäftigt haben oder bereits Erfahrungen machen konnten. Es sind besondere Hunde, die nicht für jeden Lebensstil geeignet sind und angepasste körperliche, wie auch geistige Beschäftigung unbedingt brauchen. Darüber sollte man sich im Klaren sein, bevor man sich für so einen Hund entscheidet.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin, auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Hier geht's zu Nerons Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mailanke.henning@salva-hundehilfe.de