Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Kenia
Mastin

Mastin Kenia, 04/2022, ca. 70 cm

Kenia kam, wie so viele Mastins, als Fundhund ins Tierheim.

Hier zeigt sie sich als sehr ruhige, freundliche Hündin. Mit ihren Artgenossen, egal ob groß, klein, jung oder alt, kommt Kenia gut zurecht. Sie geht offen auf Menschen zu, ist aber nie aufdringlich. Sie liebt Spaziergänge, auch wenn diese im Tierheim natürlich viel zu selten sind. Dabei geht sie vorbildlich an der Leine und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Die freiwilligen Spaziergänger im Tierheim scheuen sich auch nicht, Kenia zusätzlich zu einem weiteren großen Hund auszuführen, da sie einfach so brav ist. Wenn Sie mehr über die wunderschöne Kenia erfahren möchten, melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin.

Auch mit einer Pflegestelle wäre Kenia sehr geholfen.

Hier geht's zu Kenias Video

Hier geht's zu Kenias zweitem Video

Und hier ist ein Video von Kenia im Auto

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de