Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Noah
Mastin Mischling

Mastin Mischling Noah, 05/2021, ca. 70 cm

Sie sollten das Tierheim möglichst schnell verlassen. Noch ist es nicht zu spät, um sich wohlbehalten in einer Familie entwickeln zu können.

Zusammen mit ihrer Mutter sind die Welpen ins Tierheim gekommen, einige Zeit warten sie dort nun schon auf ihre Chance. Es sind Mastin Mischlinge, einige Anforderungen sollte das neue Zuhause erfüllen. Ländlich sollte es sein, ein großer Garten wäre mindestens erforderlich. Auch ein Resthof wäre ganz bestimmt ein passendes Ort.

Die Geschwister sind etwas schüchtern, fassen aber sehr schnell Vertrauen, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. Natürlich werden sie getrennt vermittelt, hier möchten wir Ihnen Noah vorstellen. Darf er zu Ihnen kommen?

Auch ein Pflegeplatz würde ihm schon sehr helfen. Die Hunde der SALVA Hundehilfe kommen gechipt und geimpft nach Deutschland.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de