Zuhause gesucht
MELODY
Podenco
Melody, Podenco Mischling, 40 cm, 01.06.2014, Deutschland

Melody hat es nach Deutschland geschafft - ihre Lebensrettung höchstwahrscheinlich. Sie kam in wirklich bedenklichem Zustand hier an, der Diabetes so durcheinander und schlecht eingestellt, dass er bereits massiv und endgültig die Augen geschädigt hat. Die Blutzuckerwerte so bedrohlich hoch, dass die süße Maus erstmal zur Einstellung stationär aufgenommen wurde. Auf Grund der Diabetes hat Melody darüber hinaus massive Gewichtsprobleme und besteht aktuell fast nur aus Haut und Knochen. Sie ist blind.

Ihre jetzige Pflegestelle beschreibt sie als zuckersüße Maus, die allerdings starken Jagdtrieb hat und vor allem Katzen „zum Fressen gern“ hat. Diese sowie andere Kleintiere sollten keinesfalls auf Melodys neuer Stelle leben. Melody liebt und benötigt dringend Körperkontakt, auch um sich zu orientieren und anzukommen. Allein bleiben kann sie derzeit noch nicht. Melody kommt vor Ort nicht mit den vorhandenen Hündinnen zurecht, bzw. umgekehrt. Rüdenbegegnungen funktionieren deutlich besser - nur im Haus müssen Melody und die Hündinnen stets getrennt werden.

Dieser sollte, außer den bereits genannten Voraussetzungen Folgendes bieten: Menschen mit Zeit und Geduld - Melody wird noch etliche Tierarzttermine benötigen, muss Insulin gespritzt bekommen und auch das Hunde-1x1 muss noch weiter verfestigt werden.

Die süße Maus verdient so sehr die große Chance und endlich ein schönes Leben - wer möchte ihr dies bieten? Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de