Pflegestelle oder Zuhause gesucht
MERIDA
Mischling
Merida, Mischling, 33 cm, 01.01.2021, Ausland

Merida ist erst sieben Monate alt und eine richtig wilde kleine Hummel. Tausend Ideen gehen ihr gleichzeitig durch den Kopf, alles ist interessant und will erkundet werden.

Bisher hatte sie noch nicht die Möglichkeit etwas zu lernen, Erziehung ist ihr noch völlig unbekannt. Merida kann zum Beispiel noch nicht gut alleine bleiben und macht sich durchaus stimmlich bemerkbar, wenn sie sich zurückgelassen fühlt.

Wenn sie dann ihre Pflegerin sieht, ist sie in ihrer Begeisterung so ungestüm, dass die Begegnung auch schon mal mit zerkratzten Beinen endet.

Ihr Verhalten gegenüber großen und kleinen Menschen ist aber grundsätzlich positiv und sie zeigt sich verträglich mit anderen Hunden.

Wie sie zu Katzen steht, ist unbekannt. So verspielt und energiegeladen wie Merida noch ist, könnte es aber durchaus sein, dass Katzen ihrerseits ihr nicht gerade mit Begeisterung begegnen würden.

Da Merida noch sehr jung ist, kann sie natürlich mit Geduld, Einfühlungsvermögen und einer Portion Humor bei den richtigen Menschen noch alles lernen, was zum kleinen Einmaleins für Hunde gehört.

Die kleine Dame möchte gefördert sowie körperlich und geistig ausgelastet werden, dann wird sie sich zu einer tollen Begleiterin entwickeln.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerJoanna Filip
Telefon
E-Mailjoanna.filip@salva-hundehilfe.de