Vermittelt
ARAMIS
Mischling

Mischling Aramis, 04/2021, ca. 40 cm, 87634 Obergünzburg

Hallo Ihr da draußen, ich suche Familienanschluss in Form eines Zuhauses. Ich bin Mischling Aramis, ein kleiner Goldschatz und lebe auf einer Pflegestelle. Meine Pflegemama sagt von mir, ich sei ein süßer, feiner schwarzer Knopf. Ich fühle mich dann wie Jim Knopf – allerdings ohne Lukas, den Lokomotivführer.

Hier auf dem Hof fühle ich mich pudelwohl. Ich darf mich überall völlig frei bewegen und alle Hof-Tiere sind meine Freunde. Meine Menschen behalte ich im Auge und freue mich immer wieder, wenn ich sie erneut begrüßen kann - auch wenn ich nur mal für 5 Minuten um´s Eck war. Ich liebe andere Hunde, Menschen und Kinder. Toben und spielen im Garten mag ich wie alle anderen Hundekinder auch.

Meine Geschichte kann ich nicht erzählen, aber mein Bauch und meine Brust sind voller Narben. Meine Vorderläufe sind leicht deformiert, aber ich bin schmerzfrei und meinen Alltag lebe ich ohne Beeinträchtigungen. Auf meinem einen Auge ist ein leichter Schatten. Meine Sehkraft ist dadurch jedoch nicht beeinträchtigt.

Natürlich haben meine Pflegeeltern mich in der Chirurgie in der Uniklinik München vorgestellt. Ich muss jetzt immer zur Kontrolle und es werden, bis ich ausgewachsen bin, regelmäßig Röntgenaufnahmen gemacht, um den weiteren Verlauf zu beobachten. Ich habe gehört, wie der Doktor meiner Pflegefamilie erzählte, dass wenn ich groß bin, eine Operation notwendig sein könnte. Da habe ich schnell meine Ohren zugeklappt, denn ein bisschen mulmig ist mir bei dem Gedanken. Aber jetzt ist jetzt und ich begrüße jeden Tag freudig mit einem Schwanzwedeln.

Ach was ich noch bellen möchte: lange Spaziergänge sind aufgrund meiner körperlichen Beeinträchtigungen nicht ratsam und ich soll auch nicht am Fahrrad nebenher laufen. Aber freies Spiel mit Hundekumpel sollte gewährleistet sein. Von daher wünsche ich mir einen oder auch mehrere Hundefreunde in meinem Zuhause. Ich wäre aber auch bereit, als Einzel-Goldschatz zu euch zu ziehen. Aber dann sollten andere Hundefreunde zum Spielen in der Nähe sein.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de