Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Arena
Mischling

Mischling Arena, 03/2016, 40 cm

Arena ist eine ruhige Mischlingshündin.

Sie genießt den Kontakt zu Menschen. Die Hündin liebt es gestreichelt zu werden und ist eine brave Hundenase. Arena ist nicht besonders aktiv, aber Spaziergänge mag sie trotzdem gerne. Die Mischlingshündin läuft gut an der Leine und zieht nicht. Gerne liegt Arena in der Sonne und genießt es, faul und entspannt in den Sonnenstrahlen zu liegen. Artgenossen werden von Arena ignoriert.

Für Arena sind wir auf der Suche nach einem passenden Zuhause. Ihre zukünftige Familie sollte Arena in aller Ruhe in ihrem neuen Lebensumfeld ankommen lassen. Die Mischlingshündin braucht nicht viel für ihr Glück. Liebe, Geduld, Beschäftigung und ein eigenes Körbchen, welches sie am liebsten für sich alleine bewohnen würde. Da Arena über Zäune springt, sollte ein vorhandener Garten gut gesichert sein. Von daher können wir uns Arena auch sehr gut als Wohnungshund vorstellen. Natürlich warten auf Arena noch ein paar Lernfelder, die sie mit der liebevollen Unterstützung IHRER Menschen bewältigen muss. Sie wird ihre Zeit zur Anpassung an ein neues Lebensumfeld benötigen.

Sie wollen einem Tierschutzhund ein Zuhause schenken und Arena hat Ihre Aufmerksamkeit erweckt, dann können Sie schon mal das Körbchen für sie bereitstellen. Arena wäre bereit, dieses für sich zu erobern.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Arena haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Drews
Telefon0176 - 64 96 06 14
E-Maillaura.drews@salva-hundehilfe.de