Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Canelo
Mischling

Mischling Canelo, 01/2019, 35 cm

Mischling Canelo lässt sich seine Fröhlichkeit nicht nehmen. Der hübsche Hundemann hatte es bisher nicht leicht. Die meiste Zeit in einem Zimmer sich selbst überlassen musste er sein Dasein fristen.

Die gute Laune hat er sich zum Glück erhalten und auch uns Menschen kann er noch immer gut leiden. Jetzt ist es an der Zeit, dass der kleine Canelo endlich die Welt entdecken darf.

Über Wiesen rennen, Hundefreunde treffen und für seine Menschen wichtig sein. Das ist es, was Canelo jetzt braucht und wir ihm sehnlichst wünschen. Auch die Haare am Hintern sollen wieder sprießen, damit die Vergangenheit bald ganz vergessen ist.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin. Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle würden wir uns sehr freuen.

» Hier geht's zu Canelos Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

Ansprechpartner Anke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mail anke.henning@salva-hundehilfe.de