Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Freya
Mischling

Mischling Freya, 06/2023, Endgröße ca. 54 cm

Freya kam gemeinsam mit ihrem Bruder Max in unser Partnertierheim in La Linea.

Freya ist eine aufgeschlossene und zugewandte junge Hündin mit dem für ihr Alter üblichen Spieltrieb. Freya sucht eine Familie, in der man ihr die nötige Zeit zum Ankommen lässt und in der sie sich geborgen fühlen kann. Aber auch über eine Pflegestelle, die ihr die ersten Schritte des Hundeinmaleins vermittelt, würde Freya sich freuen. Möchten Sie gemeinsam mit Freya die Natur erkunden, gemeinsam über Unsinn lachen und ihr alle wichtigen Dinge des Zusammenlebens beibringen?

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin, auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Hier gehts zu Freyas Videos : Video 1 und Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerBirgit Honnef
Telefon
E-Mailbirgit.honnef@salva-hundehilfe.de