Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Kali
Mischling

Mischling Kali, ca. 02/2022, ca. 60 cm

Für das Zuckermäulchen Kali suchen wir ein endgültiges Zuhause.

Eine Familie, die sie mit Haut und Haaren lieben werden und Kali alles beibringen, was ein Hundemädchen für ein glückliches Leben benötigt. Sie haben bereits die Entscheidung getroffen, einem Welpen aus dem Tierschutz ein Zuhause schenken zu wollen. Vielleicht treffen Sie auch die Entscheidung, dass genau Kali dieser Welpe sein soll.

Kali ist ein munteres Hundekind, das welpentypisch verspielt ist. Für die Zuckerschnute wünschen wir uns ein Zuhause, indem sie alles bekommt, was Kali zu einer gesunden und lieben Hündin heranwachsen lässt.

Mit dem Einzug eines Welpen nimmt ihr Leben noch mal an Fahrt auf. Kali wird Ihnen viel Freude bereiten, aber es wird auch nicht alles sofort funktionieren. Welpen müssen lernen stubenrein zu werden. Auch das alleine Bleiben muss geübt werden. Manchmal werden auch Gegenstände oder persönliche Dinge als Spielzeug betrachtet. Hundekind ist halt Hundekind und sie benötigen ihre Menschen, um gemeinsam die Entwicklung vom Welpen zu einem ausgewachsenen Hund zu durchlaufen: mit allen Höhen und „Tiefen“.

Eines haben alle Hundekinder gemeinsam: Sie benötigen Liebe, Fürsorge, Zeit und Lust auf viel gemeinsame Abenteuer. Sie benötigen verlässliche Beziehungsstrukturen und strukturierte Alltagsabläufe.  Und am Ende des Tages sollten alle Hundekinder auf einen Tag zurückblicken, an dem sie geliebt wurden und friedlich, zufrieden und behütet in ihrem Körbchen einschlafen dürfen. 

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de