Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Leona
Französische Bulldogge Pinscher Mischling

Französische Bulldogge Pinscher Mischling Leona, 09/2019, ca. 30 cm

Kleiner Hund ganz groß. Seit ganzen 12 Monaten sitzt Mischling Leona mittlerweile im Tierheim. Ihr Start war nicht sehr gut. Sie war in ihrem massiven Misstrauen gefangen und kein Mensch konnte sie erreichen. Mittlerweile hat unsere Anni einen Zugang zu ihr gefunden und Leona taut immer mehr auf. Für Leckerlis kommt sie schon an die Zwingergitter und Anni kann sie auch anfassen.

GESUCHT WERDEN LEONAS MENSCHEN! Diese müssen hundeerfahren und geduldig sein. Leona braucht einen ruhigen Haushalt ohne Kinder. Ein Haushalt in dem man ihr Zeit gibt, die Dinge in ihrem Tempo zu erledigen und die neuen Menschen und Umstände in aller Ruhe kennenzulernen. Leona hat im Zwinger keine Chance. Hier wird sie nie lernen können zu Menschen wirklich Vertrauen zu fassen. Es wird niemand die nötige Zeit haben, mit ihr zu arbeiten. Gefangen in dieser Spirale werden Leonas Chancen auf ein Zuhause immer kleiner werden und irgendwann ganz verschwinden. Das wollen wir unbedingt verhindern! Ein souveräner Zweithund, der ihr Sicherheit gibt könnte von Vorteil sein. Leona hat mit Artgenossen keine Probleme. Wer gibt Leona diese Chance? Wer gibt sich selbst die Chance mitzuerleben, wie Leona sich entwickelt? Menschen, die die o.g. Bedingungen erfüllen melden sich bitte gerne bei Leonas Vermittlerin der SALVA Hundehilfe. Sie kann bald ausreisen. Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

» Hier geht's zu Leonas Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de