Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Macy
Mischling

Mischling Macy, ca. 10/2021, ca. 40 cm

Macy – sucht Sicherheit und Geborgenheit.

Die kleine Macy ist noch sehr jung. Eigentlich sollte man in diesem Alter nicht im Tierheim sitzen, sondern in einer wunderbaren Familie die schönsten Seiten des Hundelebens kennenlernen – und natürlich auch das Hundeeinmaleins lernen dürfen. Das bleibt Macy leider bislang verwehrt. Kein Wunder, dass sie recht unsicher und vorsichtig ist.

Die hübsche Mini-Maus muss schnellstens ein tolles Zuhause finden, um nachzuholen, was sie bisher alles versäumt hat. Mit Geduld, Ruhe und freundlicher Konsequenz wird Macy sicher in Nullkommanichts eine prima Begleiterin. Ein freundlicher Ersthund im neuen Zuhause könnte ihr sicher helfen, ihre Unsicherheit zu überwinden, aber sie wird es bei den richtigen Leuten auch ohne tierische Unterstützung schaffen

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

Ansprechpartner Katharina Ludwig
Telefon0172 - 34 18 373
E-Mail katharina.ludwig@salva-hundehilfe.de