Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Maiko
Mischling

Mischling Maiko, ca. 01/2022, ca. 50 cm

Hallo, ich bin Maiko!

Maiko lebt in unserem Tierheim in La Linea mit vielen anderen Welpen zusammen. Die Rasselbande ist putzmunter, quietschvergnügt und hat natürlich nur Unsinn im Kopf. Maiko ist ein typischer Welpe und möchte natürlich alles erkunden, alles ausprobieren und einfach jede Menge erleben. Allerdings wird er noch nicht viel gesehen und erlebt haben. Wenn Hunde im Tierheim aufwachsen, ist das nie ganz einfach, weil ihnen viele wichtige Erfahrungen fehlen. Trotz allem ist Maiko fremden Menschen gegenüber aufgeschlossen und er freut sich überschwänglich über jeden Besucher.

Maiko wünscht sich nun aber endlich eine eigene Familie. Eine Familie, die ihm mit viel Liebe und Geduld den Alltag zeigt. Der Besuch einer Hundeschule ist garantiert auch eine Bereicherung für die gesamte Familie. Gemeinsames Lernen und erleben macht nicht nur viel Spaß, sondern schweißt zusammen. So wird Maiko mit Sicherheit ein ganz wunderbarer Begleiter fürs Leben.

Sie haben sich in die kleine Fellnase verliebt? Ihnen ist klar, dass ein so junger Hund anfangs viel Arbeit bedeutet und das Einleben und aneinander gewöhnen auch anstrengend sein kann? Wenig Schlaf, ein Malheur hier und da, umdekorierte Kissen und zerkaute Schuhe. Das alles ist kein Problem für Sie? Sie wissen, dass sich jede Anstrengung lohnt und Maiko es Ihnen tausendfach zurückgeben wird?

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Rebernik
Telefon
E-Maillaura.rebernik@salva-hundehilfe.de