Reserviert
Salva
Mischling

Mischling Salva, 01/2017, ca. 35 cm

Salva sucht ihre Familie.

Die kleine Salva war in der Gegend bekannt. Jeder wusste von der kleinen schwarzen Hündin die (immer mal wieder mit Welpen) über die Felder zog und dann auch mal wieder verschwand. Niemand fragte nach ihr. Niemand fühlte sich zuständig. Schließlich trat eine Frau des Dorfes an unsere Kollegin Basia heran und bat um Hilfe für die Kleine.

Nun ist Mischling Salva in Sicherheit. Sie wurde kastriert und auch ihre Hautprobleme werden mit Bädern und Medikamenten behandelt. Der Zustand ihrer Haut hat sich dadurch schon erheblich gebessert. Ansonsten ist sie eine sehr freundliche kleine Hündin. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden aber nicht mit Katzen.

Da sie so lange auf sich allein gestellt war und nun im Zwinger lebt, wird die süße Salva das Hunde1x1 sicher noch lernen müssen. Zusammen mit den richtigen Menschen wird ihr dies aber bestimmt schnell gelingen.

Wenn Sie Salva ein Zuhause geben wollen, melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de