Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Speckles
Mischling

Mischling Speckles, 01/2018, ca. 60 cm

Auch Speckles wartet auf sein Glück im Leben.

Sein Lebensweg verlief nicht gerade und behütet, Speckles hat schon einiges erlebt. Als Welpe kam er ins Tierheim, wurde dann aber recht schnell adoptiert. Nun aber, nach fast fünf Jahren, kam der arme Kerl zurück ins Tierheim. Vernachlässigt mit schlimmen Hautschäden, die unbehandelt blieben. Inzwischen sieht er gut aus und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Speckles kennt das Leben im Haus, er hatte eine Familie mit Kindern, die er sehr geliebt hat. Ein toller und anhänglicher Hund, der auch mit Hündinnen gut zurecht kommt, nur andere Rüden sind nicht so sein Ding. Das Tierheim soll für ihn nicht die Endstation sein, melden Sie sich bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe, wenn Sie ihm einen Platz bieten wollen. Auch ein Pflegeplatz würde seine Rettung bedeuten! Er wurde positiv auf Leishmaniose getestet, die Krankheit ist aber nicht aktiv.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de