Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Bartolito
Pachon Navarro

Pachón Navarro Bartolito, 03/2022, ca. 50 cm

Bartolito ist ein waschechter Pachón Navarro, den sein Jäger nicht mehr gebrauchen konnte.

So landet selbst eine vergleichsweise seltene Rasse im Tierheim. Pachóns haben kurzes Haar, einen kräftigen Körper und durch ihre geteilte Nase einen außerordentlich guten Geruchssinn. Sie gelten in der Regel als sehr gehorsam, der Anweisungen gerne befolgt. Er ist ein sehr freundlicher und eher ruhiger Zeitgenosse. Wir suchen Menschen, die Spaß an der Nasenarbeit mit Bartolito hätten.

Wenn Sie sich von diesem tollen Kerl angesprochen fühlen, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin. Auch über eine Pflegestelle würde Bartolito sich sehr freuen.

Hier gehts zu Bartolitos Video

Und hier gehts zu Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerNadine Helsper
Telefon
E-Mailnadine.helsper@salva-hundehilfe.de