Zuhause gesucht
Joke
Pinscher Mischling

Pinscher Podenco Mix Joke, ca. 04/2019, ca. 40 cm

Unsere Joke, genannt Minnie, sucht ein neues Zuhause.

Minnie ist sehr verschmust und mag es mit ihren Menschen ausgiebig zu kuscheln. Sie bleibt stundenweise alleine. Bisher lebte Sie als Zweithund und orientiert sich sehr an ihrem Partner. Sie kommt mit Kindern gut zurecht. Wird es ihr zu anstrengend, sucht Sie sich gerne ein ruhiges Plätzchen. Da Sie noch jung ist, mag sie es sehr, wenn man sich mit ihr beschäftigt.

Lange Spaziergänge und auch freies Laufen findet Sie toll. Vor großen Hunden hat Sie oft Angst. Dunkelheit ist nicht unbedingt ihre Welt. Hier reagiert sie oft unsicher. Schnüffelarbeit findet sie spannend. Z. B. ein Schuhkarton, bestückt mit Holzteilen, Korken und Leckerlies zum Suchen findet sie sehr spannend. Wir können uns sehr gut vorstellen, dass sie auch sportliche Ambitionen, z. B. beim Agility, hat. Natürlich ist Minnie stubenrein und fährt auch gerne mit dem Auto mit.

Für Minnie suchen wir eine sportliche Familie, die tolle Unternehmungen mit ihr unternehmen, ihr liebevolle Führung uns Sicherheit bieten können. Gerne auch darf in ihrem neuen Zuhause ein nicht zu großer Hundekumpel leben. Auch größere, schon ruhigere Kinder dürfen in ihrem neuen Zuhause sein. Katzen und Kleintiere sollten dagegen nicht im neuen Heim wohnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle würden wir uns sehr freuen.

» Hier geht's zu Jokes Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon01522 – 48 80 104
E-Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de