Zuhause gesucht
Bea
Podenco Mischling

Podenco Mischling Bea, ca. 12/2018, ca. 40-45 cm, 24143 Kiel

Die kleine Bea mit dem hübschen Fell und den großen Augen konnte vor kurzem auf eine liebevolle Pflegestelle ziehen. Nun sucht sie ihre eigene Familie.

Treppen und Türen haben noch einen gewissen Gruselfaktor, aber ansonsten kann man von Podenco Mischling Bea nur Gutes berichten. Die süße kleine Maus ist teilweise noch sehr vorsichtig. Ansonsten aber verträglich, liebenswert und unheimlich anhänglich. Das Alleinebleiben muss weiterhin kleinschrittig geübt werden.

Bea läuft gerne spazieren und lernt Schritt für Schritt das Leben beim Menschen kennen und wird aufgeschlossener. Für sie wünschen wir uns geduldige und liebevolle Menschen, die ihr Zeit geben, sich weiter einzugewöhnen. Menschen, die ihre zarte Art zu schätzen wissen.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Möchten Sie Bea kennenlernen? Dann melden Sie sich einfach bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnna-Rachel Meynig
Telefon
E-Mailanna.rachel-meynig@salva-hundehilfe.de