Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Hippo
Podenco Mischling

Podenco Mischling Hippo, 07/2023, ca. 45 cm

Hippo – Hundeteenie ist bereit aus dem Tierheim auszuziehen

Der tolle, cremefarbene Hippo sitzt in unserem Partnertierheim in La Linea. Trotz dieser für ihn wahrscheinlich völlig neuen Situation zeigt er sich von Anfang offen gegenüber Hundekumpels und fällt positiv durch seine leicht zurückhaltende Art auf. Dem Menschen ist er positiv zugewandt. Freut sich über jede Streicheleinheit und menschliche Zuwendung.

Er wird mit Sicherheit zu einem treuen und wunderbaren Wegbegleiter wachsen, wenn er die Chance dazu bekommt.

Hippo wünscht sich:

-> Menschen, die Zeit und Geduld haben und ihm liebevoll das Hunde 1x1 beibringen.

-> Ein aktives Zuhause, in dem spannende Unternehmungen, schöne Spaziergänge oder was sonst noch so Spaß macht nicht fehlen. Auch gemeinsames auf der Couch kuscheln darf auf der Tagesordnung stehen ;)

-> Liebe, Aufmerksamkeit und ganz viele gemeinsame Abenteuer sowie konsequente und liebevolle Erziehung.

Der Podenco gehört zu den Jagdhunderassen. Da man nicht sagen kann wie ausgeprägt der Jagdtrieb bei Hippo ist sollte man sich im Vorfeld erkundigen ob ein eventuell jagdlich aktiver Hund in den eigenen Lebensstil passt bzw. bereit wäre damit umzugehen. Wir empfehlen daher nicht unbedingt Kleintiere im Haus zu haben, da diese als eventuelle Beute angesehen werden könnten.

Wenn Sie sich bewusst sind was mit der Adoption eines Tierschutzhundes auf Sie zukommt und Sie sich in die Notnase verguckt haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über eine Patenschaft würden wir uns sehr freuen.

Hier gehts zu Hippos Videos: Video 1- Video 2- Video 3

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSaskia Hagedorn
Telefon
E-Mailsaskia.hagedorn@salva-hundehilfe.de