Zuhause gesucht
Pamela
Podenco

Podenco Pamela, 06/2016, ca. 45 cm, 86179 Augsburg

Sanfte Pamela sucht ihre Familie.

Unser Schützling Pamela durfte das Tierheim verlassen und lebt nun auf einer Pflegestelle. Dort lernt sie langsam das Leben zu genießen und kommt Stück für Stück aus ihrem Kokon. Etwas überfordert und unsicher startete die kleine Maus in ihren neuen Lebensabschnitt. Skeptisch und neue Dinge meidend verbrachte sie ihre ersten Wochen. Doch mittlerweile überwiegt die Neugier, Pamela wird mutig und beginnt sogar schon Steicheleinheiten einzufordern.

Spaziergänge findet sie großartig und generell ist Laufen und Rennen ihre Leidenschaft. Mit neuen Dingen ist sie immer erst verhalten. Auch neue Menschen beäugt sie immer erst mit etwas Abstand. Sie gehört zu der Sorte Hund, die zu Beginn einfach Zeit brauchen um warm zu werden. Pamela ist stubenrein und kennt es stundenweise alleine zu bleiben. Autofahren gefällt ihr mittlerweile ganz gut und auch das Busfahren kennt sie.

Wir wünschen uns für Podenco Pamela ein liebevolles Zuhause (gerne mit nettem Ersthund) in dem sie Sicherheit, Unterstützung und Verständnis bekommt. Etwas ruhiger darf es sein und die Möglichkeit gelegentlich im gesichertem Bereich zu rennen wäre ein Traum. Um mehr über die wunderschöne Podenca zu erfahren, melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin.

Hier geht es zu Pamelas Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerDaniela Welzel
Telefon
E-Maildaniela.welzel@salva-hundehilfe.de