Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Peanut
Podenco

Podenco Peanut, 06/2023, Endgröße ca. 45 cm

Peanut hatte bisher leider kein Glück.

Der liebe Kerl musste sein bisheriges Leben in unserem Tierheim in La Linea verbringen und wurde von Interessenten einfach übersehen. Das müssen wir jetzt aber schnell ändern! Peanut ist mittlerweile zu einem typischen Junghund herangewachsen. Er ist ein lieber und netter Kerl, der die Welt erkunden möchte. Außer dem lauten und stressigen Tierheim wird er noch nicht viel erlebt haben. Dabei gibt es doch noch so viel zu sehen und zu lernen. Peanut ist auf der Suche nach einer Familie, die ihm die Welt zeigt. Er ist auf der Suche nach viel Liebe und Geborgenheit und wünscht sich eine Familie, die ihn in Ruhe ankommen lässt. Der Besuch einer Hundeschule sollte angedacht sein, damit Peanut hier zusammen mit seiner Familie die alltäglichen Dinge lernt. Zudem kann der kleine Racker dort sicherlich tolle Hundefreundschaften schließen.

Sie haben sich verliebt und möchten Peanut eine Chance geben? Sie wissen, dass ein neuer Hund anfangs ordentlich Trubel in ihr Leben bringen kann? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

Hier gehts zu Peanuts Videos: Video 1 und Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Rebernik
Telefon
E-Maillaura.rebernik@salva-hundehilfe.de