Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Piruja
Podenco

Podenco Piruja, 01/2021, ca. 40 cm

Piruja ist eine kleine Schokopodenca, die vor kurzem den Weg in unser spanisches Partnertierheim gefunden hat.

Piruja ist noch sehr zurückhaltend und kann sich noch nicht ganz bei den Menschen fallen lassen. Hier sind Zweibeiner mit Einfühlungsvermögen gefragt. Ein kuscheliges, warmes Plätzchen und Menschen mit Geduld wären der absolute Traum für sie.

Podenco Piruja lebt derzeit in einem gemischten Zwinger und zeigt sich dort sehr verträglich. Ein bereits vorhandener Hund könnte ihr den Start in ein neues Leben, welches so viel Unbekanntes mit sich bringt, mit Sicherheit ein wenig erleichtern.

Geben Sie ihr die Zeit und Liebe die sie benötigt? Dann wenden Sie sich gerne an ihre zuständige Vermittlerin der SALVA Hundehilfe. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle oder einer Patenschaft würde sie sich sehr freuen.

Hier gehts zu Pirujas Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Drews
Telefon0176 - 64 96 06 14
E-Maillaura.drews@salva-hundehilfe.de