Zuhause gesucht
Vulpix
Podenco Schäferhund

Podenco Schäferhund Mischling Vulpix, 10/2017, ca. 50 cm, 12683 Berlin

Vulpix kam im Januar nach Deutschland.

Leider musste er nach kurzer Zeit seine Pflegestelle wechseln, weil er ein kleiner Wirbelwind ist und die ältere Podenca vor Ort mit ihm überfordert war. Vulpix hat seit dem aber schon viel gelernt. Im Haus schafft es Vulpix schon etwas zur Ruhe zu kommen. Ein Kauspielzeug hilft ihm da sehr. Draußen ist er noch sehr nervös. Vulpix ist ein sehr lernwilliger Rüde, der sehr bemüht ist alles richtig zu machen. Nach vielen Jahren im Tierheim weiß er natürlich noch nicht, was die Menschen von ihm erwarten. Seine Pflegestelle arbeitet mit ihm an seinen Baustellen. Vulpix sucht hunderfahrene Menschen, die Lust auf Training haben. Er möchte keinen Rüden in seinem Zuhause haben, souveräne Hündinnen sind aber in Ordnung.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen. Möchten Sie die Herausforderung annehmen und dem süßen Rüden ein Zuhause schenken?

Hier geht es zu Vulpix Videos: Video 1 - Video 2 - Video 3 - Video 4 - Video 5

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMaxi Phielipp
Telefon
E-Mailmaxi.phielipp@salva-hundehilfe.de