Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Yuma
Podenco

Podenco Yuma, 12/2014, ca. 65 cm

Yuma ist schon 9 Jahre und sucht für ihr Seniorendasein ihr Glück.

Verschüchtert schaut sie sich um, das Tierheim scheint ihr wohl nicht zu gefallen, also hoffen wir, dass sie so schnell wie möglich wieder raus kommt. Anfangs ist Yuma etwas schüchtern, was sich aber etwas legt, wenn man etwas Zeit mit ihr verbringt. Kuscheln und Streicheleinheiten werden ihr mit Sicherheit sehr gefallen. Yuma ist ein Podenco, sie lieben es zu rennen und zu toben, daher wäre ein gut gesicherter Garten super. Wir suchen für die Maus eine Familie, die ihr viel Liebe, Zeit und Geduld schenken, damit sie in ihrem neuen Zuhause an kommen kann. Wenn Yuma ihr Herz erobern konnte, dann wenden Sie sich an ihre zuständige Vermittlerin. Mit einer Pflegestelle wäre ihr auch schon sehr geholfen.

Hier gehts zu Yumas Video

Hier gehts zu einem Video vom Oktober 23, Yuma ist nach wie vor noch sehr verschüchtert und bräuchte einen Platz, an dem sie sich öffnen kann

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Herdel
Telefon
E-Mailsandra.herdel@salva-hundehilfe.de