Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Mori
Pointer Mischling

Pointer Mischling Mori, 01/2017, 60 cm

Kleine Diebin sucht. Mori ist eine ganz bezaubernde Pointer Mischlingshündin, die einen sehr verspielten Charakter hat. Trotz der nicht idealen Bedingungen aktuell im Tierheim freut sie sich über jede noch so kleine Zuneigung und nimmt diese dankbar entgegen.

Mori ist sehr verträglich mit anderen Artgenossen beider Geschlechter und kann bereits super an der Leine laufen. Sie kennt Katzen und hat kein Problem mit ihnen. Was wir gern an dieser Stelle noch erwähnen möchten ist Mori's kleine Marotte die wirklich zu Herzen rührt. Mori nimmt sich heimlich Dinge von den Menschen. Leinen, Taschentücher… was auch immer sie von ihren Pflegern finden kann. Sie bringt es in ihren Zwinger und erfreut sich daran. Sie macht es nicht kaputt. Als wäre es ein kleines Trostpflaster bis ihre Pfleger wieder zu ihr kommen.

Für Mori ist es ganz furchtbar eingesperrt zu sein und so werden wir unser Bestes geben, sie ganz bald in eine liebevolle Familie zu vermitteln.

Wir suchen für Mori Menschen mit Geduld und Rücksichtnahme. Unsere Hunde haben meist viel erlebt und haben ihre eigene Geschichte im Gepäck. Vielleicht reagieren sie manchmal unerwartet in ihnen unbekannten Situationen. Vielleicht haben sie die Grundkommandos noch nicht kennengelernt und vielleicht entwickeln sie anfänglich große Verlustängste.

Wir suchen Menschen, die sich dieser Herausforderung stellen und mit Mori diesen Weg gehen. Sie gehört zu den Jagdhundrassen. Wir gehen davon aus, dass sie Jagdtrieb hat bzw. entwickeln wird. Dies sollte berücksichtigt und entsprechend mit ihr gearbeitet werden. Allerdings ist Mori den Menschen so zugewandt, dass wir denken, dass sich ihre Jagdaffinität recht gut umlenken lässt. Wir suchen Menschen, die gern für lange Spaziergänge in der Natur unterwegs sind. Die gerne joggen gehen oder Fahrrad fahren und einen treuen Begleiter suchen.

Wer möchte der wunderschönen Mori die Chance auf ein wundervolles Zuhause geben, dass sie dem trostlosen Tierheimalltag entfliehen kann. Pointer Mischling Mori hat ihre Tasche bereits gepackt und so kann es schon Mitte April für sie losgehen. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle freuen wir uns immer sehr.

Unsere SALVA Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie werden entwurmt und mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerKatharina Ludwig
Telefon0172 - 34 18 373
E-Mailkatharina.ludwig@salva-hundehilfe.de