Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Popeye
Pomeranian

Pomeranian Popeye, 01/2023, ca. 20 cm

Drei kleine Pomeranian auf der Suche nach einem Zuhause.

Endlich geliebt werden, endlich etwas erleben dürfen! So verschieden sie sind, allen gemeinsam ist, dass sie bisher kein schönes Leben hatten. Schüchtern sind sie, kein Wunder. Wenn Sie ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder haben, melden Sie sich bitte! Ein vorhandener Hund würde bei der Eingewöhnung sehr helfen. Hier wollen wir Ihnen Pomeranian Popeye vorstellen, auch mit einer Pflegestelle wäre ihm schon geholfen!

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de