Vermittelt
FAYE
Ratonero Pinscher Mischling

Ratonero Pinscher Mischling Faye, 06/2019, 37 cm, Hamburg

Zauberhaftes Energiebündel sucht schnellstmöglich neuen Wirkungskreis. 

Faye ist eine lustige, lebhafte, sportliche, selbstbewusste, intelligente und sehr anhängliche kleine Hündin. Ihr Traum wäre ein Zuhause bei Menschen die viel mit ihr unternehmen. Wandern, Joggen in Wald und Flur, Urlaube, vielleicht Agility... Und danach zusammen auf dem Sofa kuscheln.

Ratonero Pinscher Mischling Faye ist sehr schlau und lernt begeistert Neues. Dabei ist sie immer sehr aufgeregt. Sie ist ein kein Handtaschenhund sondern möchte auch bei Wind und Wetter auf eigenen Pfoten die Welt erkunden. Aufgrund des dünnen Fells benötigt sie dazu aber im Winter ein Jäckchen. Sie sucht ein Zuhause ohne kleine Kinder, da sie sehr stürmisch und überschwänglich sein kann.

Faye ist stubenrein, läuft gut an der Leine, fährt ruhig im Auto mit (in fremden Autos zeigt sie derzeit anfangs Stress durch Zittern und Hecheln) und kann schon eine kurze Zeit alleine bleiben. Am liebsten ist sie aber immer dabei. Sie kann auch gut mit ins Büro gehen. Wenn sie in den Pausen genug Auslastung hat, schläft sie selig im Bettchen neben dem Schreibtisch. Mit anderen Hunden ist sie verträglich, diese sollten aber souverän sein, da sie gern alle Aufmerksamkeit für sich allein hat und sich gern dazwischen drängelt. Da sie sehr lebhaft ist und Fangspiele liebt, wäre ein Spielpartner toll. Sie mag auch sehr gerne Kontaktliegen. Wegen ihres Jagdtriebs sollte ein vorhandener Garten engmaschig eingezäunt sein. Auch sollte man bereit sein, den Rückruf mit ihr intensiv zu trainieren, damit sie irgendwann vielleicht die Chance hat, frei zu laufen. Faye ist wachsam, aber kein Kläffer.

Faye hat einen grenzwertigen Leishmaniose-Titer. Das muss nicht heißen, dass sie erkrankt. Es ist aber wichtig, sie in 2 Monaten erneut zu testen und ein Blutbild zu erstellen. Aktuell wird sie zur Sicherheit noch medikamentös behandelt.

Die Hunde der SALVA Hundehilfe e.V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon01522 – 48 80 104
E-Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de