Vermittelt
SANTOS
Schäferhund
Santos, Schäferhund, 60 cm, 01.06.2019, Spanien

Santos wurde im September letzten Jahres in einer Kolonie von Streunerkatzen gefunden. Dort hatte er sich scheinbar über mehrere Monate durchgeschlagen und wurde von Anwohnern in der Nähe gefüttert. Wir nahmen Santos in unsere Obhut und stellten schnell fest, dass er scheinbar einen Unfall gehabt haben muss, denn sein eines Bein läuft nicht ganz rund. Santos selbst scheint keine Probleme oder Schmerzen zu haben, denn er springt und rennt wie ein normaler, fröhlicher Hund. Dennoch würden wir sein Bein gern hier in Deutschland bei einem Experten abklären lassen und suchen daher eine tolle Pflegestelle welche bereit ist Santos für diverse Untersuchungen zum Tierarzt zu begleiten und ihn ggf. bei einer Behandlung zu betreuen und zu pflegen. Santos ist ein echter Schatz und liebt Menschen sehr. Er ist ein großer Schmusefan und versteht sich auch mit Katzen und Hündinnen sehr gut. Bei Rüden entscheidet immer etwas die Sympathie, jedoch hat e auch mit unaufgeregten und ruhigen Rüden kein Problem. An der Leine geht Santos wirklich vorbildlich. Beim freien Spielen und Toben in einem Garten oder Auslaufgebiet, oder auch an der Schleppleine blüht Santos jedoch richtig auf. Dabei hat er so viel Spaß und Lebensfreude, sodass wir uns wünschen, dass er schnell aus seiner aktuellen Zwingersituation herauskommt.

Wir suchen für Santos eine tolle Pflegestelle welche bereit ist, ihn ab dem 13.03. aufzunehmen.

Haben Sie Interesse daran und können sich Zeit für die anstehenden Tierarztbesuche nehmen? Dann melden Sie sich gern bei uns.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
E-Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de