Spendenaufruf Medizintopf Kira
Veröffentlicht am

Spendenaufruf Medizintopf Kira

Hilfe für Schäferhündin Kira!

Spendenaufruf Medizintopf KiraSchäferhündin Kira – so wurde sie von unseren Tierschutzkollegen Birgit und Bodo getauft – wurde in einer Garage ausgesetzt und kam gestern in einem erbärmlichen Zustand in unser Partnertierheim in Spanien.

Ihr Erscheinungsbild war erschreckend – die Haut in einem schlechten Zustand und das Ohr der Hündin offen und entzündet. Wir können nur erahnen wie schlecht es der Schäferhündin in ihrem bisherigen Leben ergangen sein muss.

» Kira’s Video

Gleich nach ihrer Ankunft im Tierheim wurde Kira versorgt. Ganz vorsichtig hat ihr Namenspate das verklebte Ohr und ihr Fell gereinigt. Anschließend wurde ihre verschorfte Haut mit nassen Handtüchern gekühlt. Kira hat die Behandlung dankbar angenommen und ist ihrem fürsorglichen Paten nicht mehr von der Seite gewichen.

Spendenaufruf Medizintopf KiraDie Schäferhündin macht einen freundlichen und sehr menschenbezogenen Eindruck, obwohl ihr in den vergangen Tagen oder vielleicht auch schon ihr ganzes bisheriges Leben nichts Gutes widerfahren ist.

Kira benötigt dringend eine tierärztliche Behandlung, um die Ursache für ihr allgemein schlechtes Erscheinungsbild zu finden. Die Heilung ihrer Wunden am Ohr und auf ihrer Haut stehen nun im Vordergrund.

Wir hoffen, dass die Hündin die Geschehnisse schnell hinter sich lassen kann, ihre äußerlichen Wunden schnell abheilen und sie sich dann strahlend auf die Suche nach ihrem liebevollen Zuhause machen kann.

Spendenaufruf Medizintopf KiraAlleine kann SALVA die immensen Tierarztkosten unserer Notfellchen nicht stemmen, daher brauchen wir Eure Unterstützung.

Um die medizinische Versorgung unserer „Notfelle“ kümmern wir uns gerne, aber unser Medizintopf muss permanent aufgefüllt werden, damit wir auch weiterhin die notwendige medizinische Versorgung unserer Fellnasen gewährleisten können. Wir, und vor allem Kira würde sich sehr freuen, wenn ihr sie mit einer einmaligen Spende unterstützt.

Betreff/ Verwendungszweck: Hilfe für Kira

  • SALVA Hundehilfe e.V. – IBAN: DE96 2305 1030 0510 661 168 – BIC: NOLADE21SHO – Sparkasse Südholstein (Bitte an den Betreff denken)
  • PayPal: info@salva-hundehilfe.de (wichtig als Freunde senden, da ansonsten Gebühren anfallen und auch hier an den Betreff denken)