Vermittelt
Paris
Basset

Basset Paris, ca. 05/2018, ca. 32 cm

Liebevolle Knutschkugel sucht Traumzuhause.

Zugegeben, Basset Hound Paris hat ein paar Kilo zu viel auf den Rippen. Offensichtlich hat sie sich Kummerspeck angefressen, denn ohne eigenes Verschulden hat sie ihr Zuhause verloren. Eine andere Hündin ihres Vorbesitzers hat ihr eine ordentliche Verletzung zugefügt, die gerade behandelt wurde und nun gut verheilt. Wegen der Unverträglichkeit der beiden Hunde untereinander wurde Paris im Tierheim abgegeben und sie versteht nun ihre kleine Welt nicht mehr. Wir wünschen uns für diese liebenswerte Hündin ein Zuhause bei Menschen, die möglichst ebenerdig wohnen, wo sie entweder Einzelprinzessin ist oder auf gut verträgliche Artgenossen trifft und wo man mit ihr zunächst einmal ein moderates Fitnesstraining samt Diätprogramm startet, denn jedes Kilo zu viel belastet ihren Körper.

Bassets bringen rassebedingt ohnehin die Veranlagung zu Bandscheibenerkrankungen und Gelenkproblemen mit und sollten daher nicht über Gebühr schwer sein. Auch die Augen und Ohren dieser Hunderasse sind züchtungsbedingt empfindlich. Es kann also sein, dass Paris die eine oder andere Baustelle mitbringt. Mit ihrem Wesen besticht die tolle Hündin aber auf jeden Fall. Bassets sind sehr intelligente Hunde und auch wenn man es ihnen nicht unbedingt ansieht, sehr bewegungsfreudig. Charakterlich sind sie sanft und freundlich und ihrer Familie treu ergeben. Schon verliebt – dann bewerben Sie sich als Personal-Trainer für unsere zauberhafte Paris, die das Leben in einem sicheren Zuhause so sehr vermisst.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerKatharina Ludwig
Telefon0172 - 34 18 373
E-Mailkatharina.ludwig@salva-hundehilfe.de