Zuhause gesucht
Sasha
Dogge Labrador Mischling

Labrador Dogge Mischling Sasha, 02/2019, 58 cm, 48429 Rheine

Dringend Zuhause gesucht!

Unsere Sasha ist eine Seele, der viele Stolpersteine auf ihrem Weg gelegt wurden. Ihre Odyssee begann bereits, als sie noch ein Welpe war und ging durch viele ungeduldige und verletzende Hände. Bis sie es endlich nach Deutschland schaffte und eine Familie fand, die anfing ihre seelischen Wunden zu heilen. Sasha lebt heute, über ein Jahr später, ein richtig schönes Hundeleben.

Familienzuwachs lässt die Situation in ihrem Zuhause leider schwierig werden. Obwohl Sasha Kinder sehr mag, sollten diese nicht in ihrem neuen Zuhause leben. Denn Sasha ist oft noch überschwänglich und braucht in diesen Momenten jemanden der sie stoppen kann und mit ihren Reaktionen umgehen kann. Da Sasha auch mal zuschnappen kann ohne dass sie in diesem Moment jemand ernsthaft verletzen möchte. Dies ist auch noch nicht passiert.

Für die hübsche Maus suchen wir einen Teampartner! Jemanden der mit ihr ihre absolut geliebten Ballspiele spielt. Jemand der ganz viel kuscheln und schmusen möchte und jemand der mit ihr immer im Training bleibt, denn diese Konstante bietet ihr Sicherheit. Mischling Sasha beherrscht Grundkommandos, kann alleine bleiben, ist stubenrein und hat eine gute Leinenführigkeit. Eine Leine ist für sie außerhalb des Hauses zwingend erforderlich, da ihr Knallgeräusche große Angst bereiten. Fremde Menschen verunsichern sie. Männern vertraut sie in der Regel schneller als Frauen.

Sasha ist eine absolut beeindruckende, intelligente Persönlichkeit die ihre Menschen liebt. Sie wünscht sich von ihnen eine klare konsequente Führung und die Unterstützung, mit ihren Unsicherheiten noch besser umgehen zu können. Außerdem wünscht sich die Süße einen Platz als Einzelprinzessin, da sie ihre Menschen wirklich gerne um sich hat und auch Acht auf sie gibt.

Möchten Sie gerne mit Sasha ein liebevolles Team bilden? Dann wenden Sie sich gerne an ihre zuständige Vermittlerin der SALVA Hundehilfe. 

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de