Zuhause gesucht
Felipe
Bearded Collie Terrier Mischling

Bearded Collie Terrier Mischling Felipe, 05/2015, ca. 50 cm, 45899 Gelsenkirchen

FELIPE hält Ausschau nach einem Körbchen auf Lebenszeit

FELIPE hat sich bereits gut auf seiner Pflegestelle eingelebt. Er ist ein angenehmer Mitbewohner und hat seinen eigenen Charme. Hatte Felipe anfänglich ein paar Kilos zu viel auf den Hüften, konnten diese durch regelmäßige Bewegung und angepasste Futterrationen schon reduziert werden. Felipe ist keine Sportskanone, aber seine Spaziergänge liebt der lebensfreudige Mischlingsrüde umso mehr. Mit SEINEN Menschen gemeinsam durch Feld und Wiesen laufen, das bereitet Felipe viel Freude und Vergnügen. Bei Begegnungen mit Artgenossen reagiert Felipe völlig entspannt – kein Ziehen an der Leine und er läuft ruhig weiter. Fremden Menschen gegenüber verhält er sich freundlich und er geht offenen Herzens auf diese zu. Felipe lässt sich von ihnen streicheln, ohne dabei aufdringlich zu sein. Im Zusammenleben zeigt sich, dass Felipe bei der Ressource "SEIN Mensch" auch schon mal eifersüchtig reagiert und diese gegen „Schwächere“ verteidigen will. Hier bedarf es einer klaren Kommunikation und eines klaren Verhaltens seiner Bezugsmenschen Felipe gegenüber. Dies nimmt der hübsche Rüde sofort an.

Wir wünschen uns für Felipe möglichst bald eine Familie, die ihm noch viele glückliche Lebensjahre und ein Körbchen für die Ewigkeit schenken will. Bearded Collie Terrier Mischling Felipe hat ein riesengroßes und liebenswertes Hundeherz. Er liebt die Nähe zu SEINEN Menschen und er kommt gut mit Artgenossen zurecht. Auch das Zusammenleben mit Katzen kennt Felipe. Der lebensfrohe Mischlingsrüde kann eine angemessene Zeit alleine bleiben. Felipe könnte sehr gut zu älteren Menschen, die über Erfahrungen mit Hunden verfügen sollten, vermittelt werden oder zu einer Einzelperson. Der freundliche und offene Rüde sucht ein ruhiges Lebensumfeld und einen geregelten Alltag, um seine weiteren Lebensjahre in aller Harmonie mit SEINEN Menschen verbringen zu dürfen.

Sie wollen dem netten Felipe ein Körbchen auf Lebenszeit anbieten und ihm das Treueversprechen für SEIN Leben geben, dann freuen wir uns auf Ihre ernstgemeinte Anfrage.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sie sind sich der besonderen Verantwortung bewusst und Sie haben ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Felipe, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin auf. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Hier geht es zu Felipes Videos: Video 1 - Video 2 - Video 3

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de