Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Nalu
Belgischer Schäferhund

Belgischer Schäferhund Nalu, ca. 01/2019, 55cm

Im Mai 2022 kam Schäferhund Nalu zusammen mit ihren Welpen ins Tierheim La Linea. Diese wurden nun abgesetzt und Nalu kann sich auf die Suche nach einem Zuhause begeben.

Nalu ist immer freundlich, wenn sie Besuch im Zwinger bekommt. Verzweifelt drückt sie sich an die Menschen als wolle sie sagen “lass mich nicht alleine und nimm mich mit“. Eine herzzerreißende Situation.

Für sie ist es furchtbar im Zwinger zu sein, ist sie doch eine Hündin, die ausgelastet werden will, die dazugehören will. Eine Hündin die Gras unter den Pfoten spüren will und sicherlich auch gerne ein weiches Bettchen haben würde, in welches sie sich kuscheln könnte.

Nalu ist eine kleine Vertreterin ihrer Rasse. Ganz zierlich, klein und zart. Sie ist in einem guten Alter, die Flegelphase ist vorbei. Trotzdem ist sie jung genug, um ganz vieles lernen zu können. Nalu wäre eine tolle Begleiterin für viele Jahre.

Wollen Sie ihr aus dem Zwinger helfen und ihr ein Zuhause oder eine Pflegestelle bieten? Dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

» Hier geht's zu Nalu´s Video 1 - Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de