Vermittelt
Cirilla
Bodeguero

Bodeguero Cirilla, ca. 05/2021, ca. 45 cm

Auf die süße Cirilla wurden unsere Kolleg**innen durch einen Tierarzt vor Ort aufmerksam. Dieser meldete im Tierheim eine unkastrierte junge Bodeguera, die vor Ort derzeit mit zwei männlichen Martins lebe. Er befürchte, dass diese zeitnah von einem der Beiden gedeckt werden könne, dies gelte es zu verhindern.

Zum Glück waren die Vorbesitzer einsichtig und so konnte Cirilla umziehen. Auf ihrer jetzigen Pflegestelle kann sie leider nicht bleiben. Zu viele Notnasen warten auf eine solche Chance. Deshalb suchen wir für Cirilla zeitnah ein eigenes Zuhause.

Vor Ort zeigt sich die Süße sehr verträglich mit Artgenossen und auch den Katzentest hat sie mit Bravour bestanden. Sie liebt alle Menschen und Hunde und sie liebt es, einfach nur dabei zu sein. Vor Ort zeigt sie sich sehr gelehrig. Sie hat den unbedingten Willen, alles richtig zu machen. Die Kolleg*innen sagen, dass sie auch absolut als Anfängerhund geeignet ist. Vorhandene Hunde wären sicher toll, sind aber auch nicht zwingend notwendig.

Wer Interesse an der süßen Maus hat, meldet sich bitte zeitnah bei ihrer Vermittlerin. Bodeguero Cirilla kann schon mit dem nächsten Transport reisen.

Die Hunde der SALVA Hundehilfe e.V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Dieser Test sollte nach sechs Monaten in Deutschland wiederholt werden.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de