Zuhause gesucht
Flurry
Bodeguero

Bodeguero Flurry, 12/2023, Endgröße ca. 40 cm, 22926 Ahrensburg

Flurry –wurde mit ihren Geschwistern im Tierheim abgegeben

Mittlerweile durften alle auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen.

In ihrem kurzen Leben hat sie leider nicht viel kennengelernt, weshalb sie sich sehr an ihrer Hundefreundin orientiert. Zu ihrem Pflegefrauchen hat sie nach kurzer Zeit Vertrauen aufgebaut und weicht nicht mehr von ihrer Seite. Sie ist ein aufgeweckter Welpe, der die Welt entdecken möchte. Sie ist freundlich zu fremden Hunden und auch Menschen mag sie sehr. Ein Ersthund würde ihr die Eingewöhnung sicherlich erleichtern.

Wir suchen für Flurry ein ländliches Zuhause auf Lebenszeit bei verständnisvollen Menschen, die ihr alle Zeit der Welt geben, um in ihrem Tempo das Hunde 1x1 zu lernen. Können Sie sich vorstellen Flurry an die Pfote zu nehmen?

Dann melden Sie sich, bei ihrer Vermittlerin und lernen sie persönlich kennen!

Hier gehts zu Flurrys Videos: Video 1 und Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerNadine Helsper
Telefon
E-Mailnadine.helsper@salva-hundehilfe.de