Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Russel
Bodeguero

Bodeguero Russel,06/2022, ca. 40 cm

Eine von vielen Abgaben …

Russel wurde von seinem Besitzer in unserem spanischen Partnertierheim abgegeben. Er ist ein wunderschöner Bodeguero. Durch die Veränderung seiner Lebensverhältnisse ist der junge Rüde verunsichert und am liebsten würde er das Tierheim sofort wieder verlassen dürfen. Noch ist Russel voller Skepsis und mag nicht glauben, dass er im Tierheim zurückbleiben musste. Er ist den Menschen zugewandt, aber in einer skeptischen Reserviertheit. Russel lässt sich streicheln, aber nicht auf den Arm nehmen - dazu fehlt im derzeit das Vertrauen. Lieber will er sicher auf seinen vier Pfötchen stehen, um die Bodenhaftung zu behalten. Die Seele von Russel trauert um seinen Verlust und er wird eine Weile benötigen, um sich an die Veränderung seines gewohnten Lebensumfeldes anpassen zu können.

Für Russel suchen wir möglichst schnell ein liebevolles Zuhause. Der Aufenthalt im Tierheim sollte eine kurze Zwischenlösung für den Hundemann sein. Sein zukünftiges Zuhause sollte Russel seine Zeit einräumen, um sich an ein verändertes Lebensumfeld gewöhnen und anpassen zu können. Wir wünschen uns für Russel ein Zuhause, welches ihm seinen Lebensplatz einräumen und ihn durch seine weitere Entwicklung zuverlässig begleiten wird. Russel ist ein junger Bodeguero, der ausreichende Bewegung und Beschäftigung benötigt. Von daher sollten SEINE zukünftigen Menschen viel Freude an einem aktiven Miteinander haben.

Russel hat einen Blick in Ihr Herz werfen können und Sie wollen ihm ein Körbchen für die Ewigkeit anbieten, dann freuen wir uns auf Ihre ernstgemeinte Anfrage.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Russel haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns freuen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Hier gehts zu Russels Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de