Vermittelt
Mambo
Bretonen Spaniel

Bretonen Spaniel Mambo, ca. 2016, ca. 50 cm, 24306 Plön

Der außergewöhnlich hübsche junge Rüde Mambo hat im Tierheim sehr gelitten. Die anderen Hunde haben ihn in den überfüllten Zwingern gemobbt und angegriffen.

Nun hatte er das große Glück auf eine liebevolle Pflegestelle nach Deutschland ziehen zu dürfen. Hier zeigt er sich als ausgesprochen leichtführig, sanft und liebebedürftig. Er kommt gut mit dem Leben in der Wohnung und auch mit den beiden anderen Hunden im Haushalt zurecht. Spazierengehen findet er super, er läuft gut an der Leine und zeigt keine Angst im Straßenverkehr.

Der süße Kerl mit den ausdrucksvollen Augen liebt es zu kuscheln und kann sein Glück gar nicht fassen, wenn er etwas zu knabbern bekommt. Mambo liebt seine Menschen über alles und möchte immer dabei sein.

Der bretonische Spaniel ist im allgemeinen ein ausgesprochener Familienhund, nur sollten Kinder etwas größer sein, weil er noch ziemlich stürmisch und überschwänglich ist.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
E-Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de