Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Dragon
Deutscher Schäferhund

Schäferhund Dragon, 03/2013, ca. 75 cm

Dragon wartet seit Jahren

Senior Dragon kam im Dezember 2021 ins städtische Tierheim. Er wurde auf der Straße gefunden und wurde dann dorthin gebracht. Somit ist über seine Vorgeschichte nichts bekannt.

Gerade für die alten Hunde ist ein Leben im Tierheim sehr hart und es wäre wunderbar, würde Dragon auf seine alten Tage noch ein warmes Zuhause finden, mit Menschen, die ihn lieben.

Im Umgang mit dem Menschen wird Dragon wunderbar beschrieben. Gerne verbringt er Zeit mit ihnen. Sicherlich ist er für ausgedehnte Spaziergänge noch sehr gerne zu haben.

Aufgrund der Überschwemmung durfte Dragon kurzzeitig zu einer Pflegestelle ziehen und zeigt sich dort überaus charmant. Er geht prima an der Leine und auch die vorhandene Hündin kann er gut leiden. Er ist sehr vorsichtig im Umgang mit den Kindern.

Inzwischen sitzt er wieder im Zwinger.Wir hoffen sehr, dass wir für den lieben Hundeopi doch noch ein schönes Zuhause finden, in dem er noch ein paar tolle Jahre erleben darf.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin, auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würde wir uns sehr freuen.

 

Hier geht's zu Dragons Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mailanke.henning@salva-hundehilfe.de