Zuhause gesucht
Pinki
Chihuahua

Chihuahua Pinki, 03/2014, ca. 20 cm, 12623 Berlin

Auch die älteren Hundeseelen sollen noch ein schönes Zuhause finden!

Pinki ist solch kleine Nase, schon etwas älter, aber noch voll dabei! Kleine „Altersbaustellen“ hat sie, dadurch ist sie allerdings nicht beeinträchtigt. Anfangs war sie etwas schüchtern, das legt sich aber mehr und mehr. Anhänglich ist Pinki geworden, mit ihrer lieben Art hat sie das Herz ihres Pflegefrauchens absolut gewonnen. Pinki ist stubenrein und kann auch einige Zeit alleine bleiben. Gerne ist sie mit ihren Hundefreunden zusammen, es wäre schön, wenn im neuen Zuhause auch ein kleiner Freund auf sie warten würde. Ruhig sollte es in ihrem Zuhause zugehen, aus diesem Grunde wäre es besser, wenn keine Kinder im Haushalt leben würden. Ländlich sollte es sein, ein eigener Garten würde ihr Glück perfekt machen. Melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe, wenn Sie Pinki kennenlernen möchten.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de