Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Espartaco
Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund Espartaco, 02/2022, ca. 65 cm

Endlich und glücklicherweise wurde der wunderschöne Espartaco dem Tierheim Los Barrios von seinem Besitzer übereignet.

Espartacus wurde bereits mehrfach auf den Straßen Spaniens gefunden und in unser Partnertierheim gebracht, auf Grund eines unsinnigen Gesetzes, musste er immer wieder seinem Besitzer ausgehändigt werden. Diesmal wurde der wunderschöne Deutsche Schäferhund in einem erbärmlichen Zustand, mit Haut und Knochen und am Rande des Todes gefunden.

Jetzt hat Espartaco die Chance die er dringend braucht und wir haben ihm in die Pfote versprochen, dass beste zu Hause für ihn zu finden, das es gibt.

Espartaco versteht sich mit Artgenossen, ist dem Menschen gegenüber aber noch etwas misstrauisch.

Kann man dem hübschen Schäferhund dies verübeln? Nach alldem was er in seinem kurzen Leben durch Menschen erleben musste? Espartaco hat einen sanften Geist und verdient nichts mehr, als ein fürsorgliches Zuhause in dem er sicher ist und geliebt und umsorgt wird. Wir sind uns sicher, dass Espartaco dann schon bald zu einem prächtigen Schäferhund gedeihen wird.

Espartaco ist bereit für seine zweite Chance auf ein glückliches Leben. Wenn Sie ein liebevolles Herz und einen sicheren Ort für ihn haben, um ihn zu heilen. Helfen wir diesem tapferen Hund das Zuhause und die Fürsorge zu finden, die er verdient hat und nach der er sich so sehr sehnt.

Wie gerne würde Espartaco an der Seite seiner Menschen durch die Natur streifen, seinen Menschen treu zur Seite stehen und ein gemütliches Körbchen sein eigen nennen! Welche Freude hätte Espartaco beim Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule und mit tadellosem Verhalten seine Familie stolz zu machen! Das ist ihm momentan verwehrt, Tag für Tag muss er in seinem Zwinger ausharren.

Wir möchten nicht tatenlos zusehen, wie Espartaco nach und nach verkümmert. Deshalb sind wir auf der Suche nach einer aktiven Familie, die mit dem cleveren Rüden allerlei Abenteuer erleben möchte.

Konnte Espartaco ihr Herz erobern und möchten Sie ihm endlich ein wunderbares Hundeleben bescheren? Dann freut sich seine Vermittlerin auf ihre Anfrage

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerBirgit Honnef
Telefon
E-Mailbirgit.honnef@salva-hundehilfe.de