Vermittelt
FRED
Corgi
Fred, Jack Russell Terrier, Corgi Mischling, 30 cm, 01.09.2013, Deutschland

Fred ist nun schon eine Weile in Deutschland und hat sich sehr gut eingelebt.

Leider zeigt sich zunehmend, dass er mit den Kindern in seinem Zuhause nicht zurecht kommt, diese kleinen Menschen sind ihm einfach zu laut und wuselig. Deshalb suchen wir für ihn nun einen neuen, ruhigen Platz.

Seine Pflegemama beschreibt den kleinen Knopf wie folgt:

„Fred kommt aus Polen und darf seit 12/2020 in einem Haushalt mit zwei anderen Hündinnen leben. Leider ist er mit den dort lebenden Kindern nicht verträglich. Er mag es lieber ruhig.

Vor allem ausgiebige Spaziergänge liebt er, vermutlich weil er viele Jahre an der Kette leben musste und nun alles nachholen möchte.

Sobald er Vertrauen gefasst hat (dies benötigt etwas Zeit), lässt er sich gerne streicheln und liebt Kuscheleinheiten.

Eine vorhandene Zweithündin wäre kein Problem für Fred. Rüden hingegen sind nur nach Sympathie ok.

Das Auto fahren ist kein Problem für ihn. Er ist kein ,,Kläffer‘‘. Er bellt äußerst selten. Stubenrein ist er auch.

Insgesamt ist Fred ein wirklich toller Hund. Die Zeit um Vertrauen zu fassen muss man ihm geben, mit Leckereien geht dies (wie so oft ;-) ) ein bisschen schneller.“

Wer hat ein ruhiges gemütliches Sofa für den kleinen Fred? Wer möchte einen tollen Begleiter für ausgiebige Spaziergänge? Melden Sie sich gern bei Freds Vermittlerin, er kann zeitnah umziehen.

Unsere Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder möchten wäre uns auch mit der Bereitstellung einer Pflegestelle sehr geholfen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de