Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Granino
Galgo Español

Galgo Espanol Granino, 06/2019, ca. 70 cm

Der süße Granino ist ein wunderhübscher Galgo, der Anfang Dezember 2022 ins Tierheim kam. Er ist etwas schüchtern, aber sehr süß. Man sollte etwas Feingefühl haben, um sein Vertrauen zu gewinnen. Hat man dieses, wird er ein toller Begleiter. Granino kommt mit Rüden wie auch mit Mädels gut klar. Wir suchen für den süßen Galgo mit dem weißen Gesicht eine Familie, die ihn liebevoll in das Leben mit den Menschen einführt. Über einen großen, gut gesicherten Garten zum Toben und rennen würde sich Granino sehr freuen, auch Hundekumpels sind gerne gesehen. Die Stadt ist eher ungeeignet, in einem ländlichen Zuhause würde sich Granino sicherlich am wohlsten fühlen. Wenn Granino Ihr Herz erobern konnte und sie ihm ein passendes Zuhause schenken möchten, dann wenden Sie sich an seine zuständige Vermittlerin. Mit einer Pflegestelle wäre Granino auch schon sehr geholfen. Hier gehts zu Graninos Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Herdel
Telefon
E-Mailsandra.herdel@salva-hundehilfe.de