Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Smilla
Jack Russel Terrier Mischling

Jack-Russel Mischling Smilla, 01/2016, ca. 40 cm

Ein liebenswertes Kuschelmonster sucht IHRE Menschen.

Smilla ist eine ca. 6 Jahre alte Jack-Russel-Mix-Hündin. Ihr größtes Glück ist der enge Körperkontakt zu Menschen. Smilla ist ein wahres Hundeschätzchen und berührt durch ihre ganz besondere Art. Mit ihrem zauberhaften Wesen wickelt die süße Maus alle um ihre Pfötchen. Den Zwinger teilt sie sich mit ihrem Hundefreund Ragnar und die beiden verstehen sich sehr gut miteinander.

Für Smilla suchen wir möglichst bald ein passendes Zuhause. Die kleine Hündin sollte die Geborgenheit eines eigenen Zuhauses genießen dürfen. Die täglichen Kuscheleinheiten sollten ausgiebig mit Smilla gelebt werden. Natürlich wird die liebenswerte Mischlingshündin noch einiges dazu lernen müssen, um sich in einem neuen Lebensumfeld zurechtzufinden. Aber mit Ihrer liebevollen Unterstützung wird dieses für Smilla leistbar sein. Aber zu einem glücklichen Hundeleben gehören außer dem ausgiebigen Schmusen auch die körperliche und geistige Auslastung von Smilla. Mit einer ausgewogenen Mischung aus all dem wird die Mischlingshündin am Ende eines ausgefüllten Tages, zufrieden in ihrem Körbchen einschlafen und zwar mit der Gewissheit, dass IHRE Menschen auch am nächsten Morgen noch für sie da sind.

Sie haben sich für die Adoption eines Tierschutzhundes entschieden und Smilla konnte ihr Herz berühren, dann können Sie schon mal das Körbchen für die Mischlingshündin vorbereiten.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Smilla haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de