Pflegestelle oder Zuhause gesucht
LEO
Labrador Mischling

Labrador Mischling Leo sucht sein Zuhause... Sein Köfferchen wäre schnell gepackt. Leo-Nase ist einer von insgesamt vier Geschwistern, die von unseren spanischen Tierschützer:innen vor Ort gerettet werden konnten. Leo ist welpentypisch verspielt und neugierig. Seine weitere Entwicklung sollte nicht im Tierheim erfolgen und von daher suchen wir für unser Fellnäschen möglichst bald ein eigenes Körbchen bei seiner Familie. Leo will - wie es sich für ein Hundekind gehört – in einer Familie sein Köfferchen für immer auspacken dürfen und mit viel Liebe und Fürsorge in ein glückliches Hundeleben hineinwachsen können.

Leo würde Ihnen sein kleines Herz schenken und begeistert mit Ihrer Unterstützung das komplette ABC der Hundeerziehung erlernen wollen. Sie haben Ihre Entscheidung einem Hundekind aus dem Tierschutz ein Zuhause geben zu wollen, gut überlegt und alles durchdacht, dann könnte Leo das glückliche Hundekind sein. Leo scharrt bereits mit seinen Pfoten und sein kleiner Körper wackelt freudig vor Aufregung.

Über einen bereits vorhandenen Hundekumpel in seinem Zuhause wäre die Nase sicherlich glücklich. Wenn Sie sich gemeinsam mit Leo auf seinen weiteren Weg begeben und ihm seinen Platz in ihrer Familie geben wollen, dann wenden Sie sich bitte an die zuständige Vermittlerin der SALVA-Hundehilfe. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle für Leo würden wir uns freuen.

Unsere Hunde reisen geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt in ihr neues Zuhause.

Eines haben alle Hundekinder gemeinsam: Sie benötigen Liebe, Fürsorge, Zeit und Lust auf viel gemeinsame Abenteuer. Sie benötigen verlässliche Beziehungsstrukturen und strukturierte Alltagsabläufe. Und am Ende des Tages sollten alle Hundekinder auf einen Tag zurückschauen, an dem sie geliebt wurden und friedlich, zufrieden und behütet in ihrem Körbchen einschlafen dürfen.

Kontakt

Ansprechpartner Katharina Ludwig
Telefon
E-Mail katharina.ludwig@salva-hundehilfe.de